Server

Aus V-Server WebDisc
Zur Navigation springen Zur Suche springen

++++ Dieses Wiki befindet sich in der Aufbauphase. ++++ Bei allen Artikeln bitte Einzelnachweise/ Quellen angeben (sofern möglich) ++++


Der CherryCore Server Oxygen3 ist ein Hardware-Server und wird selbst verwaltet und überwacht. WebDesic.net nutzt diesen Server für Tests, Backups, CloneUpdate und für Analysen und Recherchen. Der Serverstandort wird nicht bekannt gegeben.

Oxygen3

Oxygen3 ist der interne Server von WebDisc (ein Projekt von CherryCore Dienstleistungen) und wird von WebDisc verwaltet und administriert. Der Server ist ein RACK-Server und hat folgende Werte:

Hersteller Modell Prozessor RAM Betriebssystem Datenträger GB Webserver DNS Protokoll HOST
Hewlett Packard ProLiant DL120G6 Intel XEON E3430 @ 2.4 GHz (4 CPUs) 12228 MB (12 GB) Microsoft Windows 2x 250, 2x 160 Apache DynDNS A-Record Strato HTTP Oxygen3
- - - 2 Speicherbänke frei - - - - - -

Der Oxygen3 Server wird in den ersten Testphasen nicht nonstop im Betrieb/ Online sein, sondern, wie andere Computer auch, zwischendurch heruntergefahren. Dies senkt zunächst den Stromverbrauch, und bietet Schutz vor Cyberangriffen außerhalb des Servernetzwerks. Auch wird WebDisc versuchen, dieses Wiki zu spiegeln und mit diesem Wiki zu synchronisieren. Es kann aber sein, dass WebDisc die Inhalte aus diesem Wiki kopiert und auf einer gehosteten Server-Website einpflegt. Letzteres steht relativ weit oben auf der Agenda im Serverkonzept.

Das eingesetzte Betriebssystem unterscheidet sich stark von Endverbraucher-Betriebssysteme. Serverbetriebssysteme sind weitgehend FREI von Softwarelücken (Bugs) und sind dafür ausgelegt, im Dauerbetrieb aktiv zu sein. Das Gleiche gilt auch für die Hardware. Server-spezifische Hardware ist nicht daran gebunden, regelmäßig abgeschaltet zu werden (Herunterfahren) und ist auch leistungsfähiger bis hin widerstandsfähiger als bei gewöhnlicher Computerhardware. Allerdings sind heutige Computer um ein vielfaches performanter als manch gleichaltriger Server. Dies liegt daran dass Consumer-Equipment immer mehr ihren Weg in Firmen finden. Lediglich IT-Firmen bevorzugen Serverlösungen, da Server Wartungsarmer sind als PCs (spekulative Meinung).

Der Oxygen3 dient überwiegend als Backup-Server. Es war zunächst nicht geplant, mittels IIS Websites zu hosten. Da sich der Eigner aber dazu entschloss, doch Websites zu hosten, wurde der IIS (Internet-Information-Services) auf dem Server installiert und gestartet.

Dabei fungiert der IIS exakt so, wie Jedermann es von Webseiten gewöhnt ist. Der IIS stellt Webseiten öffentlich zur Verfügung. Der Unterschied zwischen einem Hoster und Selbsthosting ist lediglich der Umstand, dass das Selbsthosting nichts anderes bedeutet, als dass man alles selbst konfigurieren, verwalten, sichern und pflegen muss. Hoster haben meist Rechenzentren, diese werden nicht selten von externen Firmen gewartet, gepflegt und gesichert.

Selbsthosting allerdings garantiert den Schutz vor Manipulationen (etwa wenn ein Gericht vom Hoster fordert, dass die eine oder andere Website abgeschaltet werden muss). Hosten kann im Grunde jeder Computer. Der HOST muss nur einen ISS installiert haben, einen Hoster mit Top-Level Domain und schließlich eine DynDNS-Weiterleitung zum HOST-System (eigener Computer) mit A-Record.

Die Verantwortung obliegt aber dann ausschließlich beim Verwalter am HOST-System.

Störungen

Datum Status Admin Störungen Status Server
xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx xxxx

Updates/ Upgrades

Datum Status Admin Störungen/ Aktion Status Server
02.10.2019 Online Sudo Update/ Upgrade (Sicherheitsebene) Abgeschlossen Oxygen3

Der Oxygen 3 Server verwaltet ab dem 23.06.2019 WebDisc.net Backups. Dies dient der erhöhten Sicherheit vor Verlusten.
(* Die Firewall hat neue Sicherheitsrichtlinien eingebunden. Diese schützen WebDisc vor Angriffe und Kompromittierungen).

Coming soon

WebDisc.net wird demnächst in einen Serverschrank investieren, um den Server samt Switch, Admin-NB-Mac, Equipment und Werkzeug(e) fachgerecht unterzubringen.

Sicherheit

Oxygen3 wird von einem Linux-System überwacht. Dabei kommt Kali-Linux welches nicht nur sich selbst überwacht und schützt, sondern alle übrigen - im selben Netzwerk angeschlossene - Systeme gleichermaßen.

WebDisc.net setzt auf höchste Standards in der Sicherheit und lässt alles Netzwerkvorgänge aufzeichnen (Wireshark) um Rückschlüsse auf Hacker, Viren und andere schädliche Aktionen ziehen zu können.

Sicherheitskopie

Oxygen3 unterhält eine Sicherheitskopie vom V-Server (das Wiki betreffend) für den Fall der Fälle dass das reguläre Wiki (V-Server Wiki) abgeschaltet wird/ wurde/ werden muss (gerichtliche Weisung).

Für derartige Fälle streamt Oxygen3 die Kopie des Wiki und hat eine bestimmte Tages- und Uhrzeit der Onlinezeit/ Erreichbarkeit. Außerhalb der "Dienstzeit" ist Oxygen3 offline.

Die Sicherheitskopie ist die 1:1 Zusammensetzung vom Original und gleicht sich mit dem Original ab, bis der Status "complete" erreicht wurde.


Weitere Informationen zum Server

Die nachstehenden Angaben können, hinsichtlich der Aktualität, abweichen. WebDisc.net ServerGroup bemüht sich, die Aktualität der Richtinformationen zu gewährleisten. Eine Gewähr ist ausgeschlossen!

Allgemein
CPU Intel(R) Xeon(R) CPU E5-2680 v3 @ 2.50GHz (1 core(s))
Version Plesk Obsidian v18.0.21_build1800191219.20 os_Ubuntu 18.04
OS Ubuntu 18.04.3 LTS
Lizenznummer ###################
Systembetriebszeit: 26 Tag(e) 20:33
CPU-Auslastung
Letzte Minute 0.03
Letzte 5 Minuten 0.09
Letzte 15 Minuten 0.13
Speicherauslastung
Gesamt
Verwendet
Frei
Gemeinsam genutzt
Puffer
Im Zwischenspeicher
Auslastung
2.00 GB
640.25 MB
1.37 GB
73.44 MB
0 B
268.29 MB
31.26%
Swap-Nutzung
Gesamt
Verwendet
Frei
Auslastung
0 B
0 B
0 B
0%
Festplattenauslastung
Dateisystem
Gesamt
Verwendet
Verfügbar
Kapazität
/dev/ploop48346p1
51 572.86 MB
10 480.77 MB
38 490.70 MB
20.32%
Geschützte Verzeichnisse ########################
none
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
none
1 024.00 MB
0.00 MB
1 024.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
cgroup
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
proc
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
none
1 024.00 MB
0.00 MB
1 024.00 MB
0%
tmpfs
1 024.00 MB
0.00 MB
1 024.00 MB
0%
devpts
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
tmpfs
1 024.00 MB
1.14 MB
1 022.86 MB
0.11%
tmpfs
5.00 MB
0.02 MB
4.98 MB
0.39%
systemd-1
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
mqueue
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
none
1 024.00 MB
0.00 MB
1 024.00 MB
0%
systemd-1
0.00 MB
0.00 MB
0.00 MB
0%
Domains
Aktiv 1
Problem 0
Passiv 0