Coronavirus

Aus V-Server WebDisc
Version vom 23. März 2020, 12:09 Uhr von ServA (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ACHTUNG: PennyWize.org appelliert an seine Leserinnen und Leser, befolgen Sie die erlassenen Regeln und schützen Sie sich selbst, Ihren Angehörigen und Freunde/ Bekannte und leisten Sie ihren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Infektion. Schauen Sie regelmäßig Nachrichten und halten Sie sich auf den Laufenden. Es besteht kein GRUND zur PANIK und zu HAMSTERKÄUFEN! Vertrauen Sie den Medizinern, Virologen und dem gesunden Menschenverstand.

Die Bundesregierung, einzelne Bundesländer sowie das RKI und Ärzte raten dazu, soziale Kontakte zu meiden, regelmäßig Hände zu waschen (mind. 20 Sekunden) und in den Ärmel zu niesen und/ oder zu husten, um andere Personen nicht anzustecken. Auch wird dringend von Hamsterkäufen abgeraten sowie zu Hause zu bleiben, wenn kein dringender Anlaß besteht, außer Haus zu müssen.

WebDisc war lange am überlegen, hier einen Artikel zum SARS-CoV-2 zu veröffentlichen. Hinsichtlich der weit verbreiteten Panikmache von Seiten Politik und Mainstream-Medien, wollen wir nun die Fakten bei Namen nennen und weit verbreitete Spekulationen beleuchten.

2019-CoVID // SARS-CoV-2

Das Coronavirus hat verschiedene wissenschaftliche Namen erhalten, zuletzt wurde es in SARS-CoV-2 umbenannt, weil das GENOM des behüllten Virus dem ähnelt, was üblicherweise Jahr für Jahr als GRIPPE auftritt, aber im Verlauf wesentlich milder sei, als das Grippe GENOM selbst.

Corona wurde in China entdeckt (Wohan) weil dort ein Bewohner angeblich eine Schlange roh verzehrt habe das angeblich infiziert war.

Spekulationen

Es gibt Gerüchte darüber, dass das Coronavirus in den USA gezüchtet und in China freigesetzt wurde. Angeblich wollte damit die USA, den Wirtschaftskrieg mit China vorantreiben und China empfindlich schwächen. Andere Stimmen sagten wiederum, dass China sein eigenes Volk dezimieren wolle. Denn Chinas aufstrebende Wirtschaft steht im Missverhältnis zu der stetig wachsenden Bevölkerung die mehrheitlich in Armut lebt zumalen Chinas Regierung negative Stimmen mit dragonischen Sanktionen begegnet.

Live View

Weltweit

Deutschland

Wikipedia

Entdeckungsgeschichte

Im Dezember 2019 wurde in der Stadt Wuhan eine Häufung von schweren Lungenentzündungen unklarer Ursache festgestellt. Am 30. Dezember 2019 informierte der chinesische Arzt Li Wenliang in einer WeChat-Gruppe seine Arztkollegen über sieben Patienten, die mit Verdacht auf eine Infektion mit dem SARS-assoziiertes Coronavirus im Zentralkrankenhaus Wuhan behandelt wurden. Die chinesische Seuchenschutzbehörde CCDC (Chinese Center for Disease Control and Prevention) entsandte am 31. Dezember 2019 ein Team in die Stadt. Am selben Tag wurde das China-Büro der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durch die chinesischen Behörden offiziell darüber informiert, dass im Dezember 2019 in Wuhan mehrere Personen an einer schweren Lungenentzündung erkrankt waren und dass als deren Ursache ein bis dahin uncharakterisierter, Krankheitserreger vermutet wurde. Bis zum 3. Januar 2020 wurden der WHO insgesamt 44 Erkrankte gemeldet, darunter mehrere Schwerkranke. Da mehrere Erkrankte auf dem örtlichen „Südchinesischen Markt für Fische und Meeresfrüchte“ als Verkäufer oder Händler arbeiteten, wurde in diesem Markt der primäre Infektionsort vermutet.

Am 7. Januar 2020 gab der mit der Virusidentifizierung befasste, leitende chinesische Virologe Xu Jianguo bekannt, dass es sich bei dem Krankheitserreger um ein bis dahin unbekanntes Coronavirus handle. Dies hätten Untersuchungen von Blutproben und Rachenabstrichen von 15 Erkrankten ergeben. In einer Stellungnahme der WHO am 9. Januar 2020 wurde diese Erkenntnis bestätigt. Am 13. Januar 2020 wurde die komplette DNA-Sequenzierung (Genomsequenz) eines Isolats des neuen Coronavirus in der National Center for Biotechnology Information (NCBI)- GenBank hinterlegt (GenBank-Nummer MN908947). Nahezu gleichzeitig wurde ein erstes Nachweisverfahren publiziert.

Weiter lesen auf Wikipedia | Quelle ab Wikipedia

WebDisc warnt

Es besteht zu keiner Zeit Anlass für PANIK, HAMSTERKÄUFEN und/ oder Isolationen. Das Coronavirus (SARS-CoV-2) ist im Erkrankunsverlauf milder als GRIPPE und andere behüllte Viren.

Zeitweilig wurde bekannt, dass Infizierte gar keine Symptome aufwiesen und nach kurzer Zeit wieder genesen waren.

Regelmäßiges Händewaschen und Wäsche waschen kann vorbeugen.

ATEMMASKEN HABEN KEINE SCHÜTZENDE WIRKUNG!!!